Meine Erlebnisse in der Ferne

Townsville / Magnetic Island

TOWNSVILLE

Wir haben uns also tatsaechlich nach Townsville getraut - die Stadt, in der so ein Maennerueberhang sein soll, dass jede Frau 10 Maenner haben koennte. Der Grund: Nebenan ist ein Armystuetzpunkt und dadurch eine Kaserne. Naja, am End war's dann gar nicht so schlimm, wie wir dachten. Man konnte ganz gut shoppen gehen und es gibt viele nette Gebaeude im englischen Baustil.



Und es gab lustige Voegel mit grossen Schnaebeln in der Fussgaengerzone:

Am Abend waren wir mit Jana (einem Maedel aus dem Greyhoundbus) in einem Irish Pub, wo wir wieder eine interessante Entdeckung machten. Dort gab es naemlich anstatt einem Zigarettenautomaten einen Automaten, in dem Anti-Kater-Tabletten verkauft wurden. Man muss einfach 2-4 Tabletten waehrend dem Alkoholtrinken nehmen und dann geht es einem am naechsten Tag nicht schlecht... Wir haben es nicht ausprobiert, werden es aber auf jeden Fall noch testen. Ich werde berichten!

Hier noch Foto vom Julchen und mir an diesem Abend. Man sieht, meine Haare sind wieder ein kleines Stueckchen gewachsen, aber meine Wunschlaenge haben sie noch nicht erreicht:


MAGNETIC ISLAND

Von Townsville aus haben wir die Faehre nach Magnetic Island genommen. Dort fand ich es wirklich TRAUMHAFT!

Es gab sogar eine Zone, in der Netze ausgespannt waren, um die Quallen abzuhalten, sodass man schwimmen konnte.

Allerdings hat sich mittags eine riesengrosse schwarze Raupe an meinem Rucksack festgebissen und wollte nicht mehr abgehen. Das war ziemlich eklig, und der nette Mann von der Rezeption hat sie mir dann abgemacht. Immer wenn man sie beruehrt hat, hat sie rote Hoernchen rausgestreckt und wirkte irgendwie gefaehrlich....

Naja, am Abend hatten wir noch Opossum-Besuch, aber die sind ja suess. 

Hier noch ein letztes Bild von Magnetic Island von oben von einem Lookout-Point. Es war eine tolle Zeit dort und wir haetten gerne noch laenger dort verbracht, aber unser enger Zeitplan laesst das leider nicht zu.



Und jetzt bin ich schon wieder im Rueckstand, weil wir schon Sonntag haben und wir gerade von unserem 2-taegigen Segeltrip heimgekehrt sind und es schwankt in mir noch total. Kann irgendjemand mal die Wellen in dem Internetcafe ausstellen???? Werde es heute wahrscheinlich nicht mehr schaffen, Berichte von den letzten Tagen in Airlie Beach und den Whitsunday Islands online zu stellen, aber ich bemuehe mich, das bald nachzuholen. Jetzt geht es erstmal ab mit dem Greyhound nach Mackay
.

3.5.07 04:42

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Uli / Website (6.5.07 12:17)
Hallo Maus, keine Ahnung ob du meine letzte Mail bekommen hast, Hotmail hat ein paar Macken gemacht. Die Fotos sind ja sooo klasse! Und wegen demnaechst, wenn du ungefaehr weisst wo du wann bist, lass' es mich einfach wissen. Dein Bett wartet schon :-) Bis bald! Uli
PS: Habe heute Petra und Roland getroffen, total schoen...

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen